Die neusten Aesthetics und Styles erklärt

Durch Social Media und die unbegrenzten Möglichkeiten sich auszudrücken, sind einige neue Aesthetics und Styles aufgetaucht. Doch hin und wieder stellt man sich doch die Frage, aus was bestehen diese neuen Trends.

Hier möchte ich euch einige dieser neu aufgekommenen Styles erläutern und erklären was diese ausmacht. Inklusive einige Tipps, wie ihr selbst diese umsetzten könnt.

Dazu möchte ich sagen, dass ich persönlich rechachiert habe und hier nur einen groben Eindruck vermitteln kann. Natürlich kann jeder seinen Look und Style anders darstellen und ich zähle nur einige der häufigsten Merkmale auf, die mir bei den einzelnen Trends aufgefallen sind.


♥ E – Girl

Egirl Outfit der neusten Aesthetics und Styles

Für das Thema Oberteile, werden hier oft enge Langarmshirts mit übergroßen T-shirts gepaart. Auch Fishnet Shirts werden gerne unter den XL (meist) Bandshirts getragen. Die häufigst dabei verwendete Farbe ist jedoch schwarz sowie schwarz – weiß – gestreift. Übergr0ße Pullis oder Jeansjacken werden auch gerne getragen.

Ob Hosen oder Röcke ist bei diesem Trend jedoch nicht wirklich wichtig. Allerdings werden auch hier Fishnetstrümpfe gerne gesehen. Schwarze zerissene Jeans sowie typische Schulmädchen Röcke sind hier meist die Favoriten. Zusammen mit Gürteln um die XL Shirts zu taillieren und Ketten die dem ganzen einen leichten „Baddie“ Look verleihen kommt das Gesamtbild ganz gut zum Ausdruck.

Die Schuhe können bei E – Girls von Converse bis zu Plattform Boots reichen. Wobei die Schuhe bei diesem Look weniger wichtig sind und eher auf das Gesamte geachtet wird.

Beim Makeup wird hier besonders viel wert auf Blush gelegt, wobei er sowohl auf der Nase als auch auf den Wangen aufgetragen wird. Genau wie Highlighter an dem selten gespart wird. Oft mit Eyeliner und kleinen Symbolen unter den Augen kombiniert, wirkt ein matter, schlichter Lippenstift oder Lipgloss sehr gut.

Hier ein Beispiel für ein simples Outfit.


♥ Soft Girls

Soft Girl Outfit der neusten Aesthetics und Styles

Bei der sogenannten „Soft Girl Aesthetic“ geht es weniger um die Art der Kleidung, allerdings mehr um die Farben und die Accessoires. Viele Pasteltöne und niedliches Zubehör.

So gehören zum Beispiel niedliche rosa Haarspangen, passende Ohring und süße Ketten zu den soften Looks. Auch hier darf der Blush nicht fehlen, wird allerdings nur auf den Wangen zu einem sonst sehr dezenten Make Up getragen.

Alles was als niedlich und süß angesehen werden kann ist hier erlaubt und erwünscht. Obwohl jede Farbe zum Soft Girl Look passt, wird er häufig mit rosa und violett getragen. Ohringe, Ketten oder Schleifen im Haar runden den weichen Stil sehr schön ab.


♥ VSCO Girl

VSCO Girl Outfit der neusten Aesthetics und Styles

Der wohl teuerste der neusten Aesthetics und Styles ist allerdings dieser hier.

Dieser Trend ist weniger auf die Art der Kleidung als mehr auf die Marken fixiert. So werden neben Oversized Pullis oder Tshirts und Shorts die von vorherig genanntem meist überdeckt werden, mit Schuhen wie Crocs oder Birkenstocks kombiniert.

Wobei bei diesem Trend wohl eher die Accessoires zählen. Einige der Must Haves für VSCO Girls sind hierbei Scrunchies, einen Fjällräven Kånken Rucksack, Thermo Trinkflaschen sowie Metallstrohhalme. Denn neben dem Aesthetik Trend, ist es auch eine sehr abgespeckte Version eines Umweltaktivisten. So werden Sprüche wie „Rettet die Schildkröten“ mit den VSCO Girls in Verbindung gebracht.

Die Haare haben sie meist in einem Messy Bun und mit einem Scrunchie fixiert, wobei diese auch gleichzeitig als Armschmuck genutzt werden. Ein weiteres Muss sind Muschelketten und natürlich die namensgebende Fotoapp VSCO um die geschossenen Fotos mit einer breiten Auswahl an Filtern zu bearbeiten.


Hat euch der Beitrag geholfen oder habt ihr noch offene Fragen? Lasst sie doch einfach in den Kommentaren. Das waren die drei neusten Aesthetics und Styles die ich sehr interessant fand zu rechachieren und hoffe ich konnte euch ein wenig weiterhelfen. Falls ihr weitere Styles sucht könnt ihr euch gerne auf meiner Shoplook Seite inspirieren lassen.

https://shoplook.io/profile/madebymunchkin

unterschriften-schriftarten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top